Schüler planen eine Cloud

Design Thinking Workshop

Am Mo, 17. 12. 2018, nahmen drei Schülerinnen und Schüler der Elisabethenschule an einem Design Thinking Workshop in Potsdam teil. Dort setzen sie gemeinsam neue Impulse für die Entwicklung einer digitalen Lehr- und Lernplattform.

Der Design Thinking Workshop findet im Rahmen der „HPI Schul-Cloud“ statt, einem Pilotprojekt von Hasso-Plattner-Institut (HPI) und MINT-EC – das nationale Excellence-Schulnetzwerk. Das Entwicklungsteam der Plattform arbeitet dabei eng mit den Schulen zusammen: Lehrkräfte testen die Cloud im Unterricht und gestalten den Entwicklungsprozess gemeinsam mit ihren Schülerinnen und Schülern mit. Letzteres geschah auch auf der Veranstaltung mit insgesamt 40 Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern am HPI in Potsdam. Diese Methode, die sich stark an den Bedürfnissen von Nutzerinnen und Nutzern orientiert, wird „Design Thinking“ genannt. Das Pilotprojekt wird seit 2017 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Im Workshop entstehen Ideen zur Optimierung der HPI Schul-Cloud: etwa, wie die Kommunikation innerhalb einer Klasse oder während der Teamarbeit verbessert werden kann oder was eine digitale Lernplattform aus Sicht eines Schülers oder einer Schülerin eigentlich mitbringen muss

Die Arbeitsergebnisse nutzen MINT-EC und HPI anschließend für die Weiterentwicklung der HPI Schul-Cloud. Der Design Thinking Workshop ist eine von mehreren MINT-EC-Veranstaltungen im Jahr, wo Schulen Einfluss auf den Entwicklungsprozess nehmen. MINT-EC möchte den Schulen damit auch eine Möglichkeit zur Schulentwicklung und Weiterbildung von Lehrkräften geben.

Schülerinnen und Schüler von folgenden Schulen nehmen am Design Thinking Workshop teil:

Name der Schule

Bundesland

Marie-Curie-Gymnasium, Dallgow-Döberitz

Brandenburg

Marie-Curie-Gymnasium, Ludwigsfelde

Brandenburg

Elisabethenschule, Frankfurt am Main

Hessen

Franziskusgymnasium Lingen, Lingen

Niedersachsen

Gymnasium Marianum, Meppen

Niedersachsen

Graf-Engelbert-Schule, Bochum

Nordrhein-Westfalen

Gymnasium Saarburg, Saarburg

Rheinland-Pfalz

Weitere Informationen findet man in der Presse:

 

Zurück