Leben auf dem Mars?

Die 9ten Klassen bei den Geowissenschaftlern

Gestern hatte die gesamte 9te Jahrgangsstufe die Möglichkeit, sich nicht nur über den breit gefächerten Studiengang der Geowissenschaften zu informieren, sondern auch der Frage nachzugehen, ob sich die Frage nach „Leben auf dem Mars“ aktuell lösen lässt.

Professor Brenker von der Goethe-Universität stellte uns in einem wissenschaftlichen Vortrag seine Forschungsarbeit vor und wir konnten viel über Meteoriten, Asteroiden, das Wasser und die Gesteinsformationen auf dem Mars sehen, hören und erfahren. Zum Abschluss stellte uns seine Arbeitsgruppe noch den Studentenforschungsbeitrag des letzten Weltraumfluges sowie „echtes“ Marsgestein vor.

Die Frage nach dem „Leben auf dem Mars“ blieb unbeantwortet. Da muss man halt mal hin…..

Sabine Leiser

Zurück