Keine Ausreden mehr

Eintritt frei: Ab ins Museum!

Frau Stadträtin Silvia Weber und Frau Stadträtin Dr. Ina Hartwig teilten uns zu Beginn des Jahres diese freudige Nachricht mit: Die Stadtverordnetenversammlung hat beschlossen, dass ab 01. Januar 2017 der Eintritt für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr in allen Dauer- und Sonderausstellungen der städtischen Museen kostenfrei ist. Die Regelung gilt für die folgenden 16 Ausstellungsorte:

  1. Archäologisches Museum,
  2. Caricatura Museum Frankfurt,
  3. Deutsches Architekturmuseum,
  4. Hindemith Kabinett im Kuhhirtenturm,
  5. Historisches Museum Frankfurt,
  6. Ikonen-Museum,
  7. Institut für Stadtgeschichte,
  8. Jüdisches Museum,
  9. Kinder Museum Frankfurt,
  10. Kronberger Haus,
  11. Museum Angewandte Kunst,
  12. die drei Dependancen Museum für Moderne Kunst 1-2-3,
  13. Museum Judengasse und
  14. Weltkulturen Museum.


Weitere Informationen findet man hier.

S. Neureiter

 

Zurück